Suche
Close this search box.

DMEA Highlights – SIEDA GmbH

Individuelle Selbstplanung in der Dienstplanung

Teilen

Inhalt

Die DMEA 2024 – Europas führendes Event für Digital Health in Berlin lädt vom 9. bis 11. April 2024 dazu ein, Lösungen für eine bessere Gesundheitsversorgung zu erleben. Seit 1993 entwickelt United Web Solutions Mitglied SIEDA Software für Dienstplanung und Zeiterfassung im Gesundheitswesen. Selbstverständlich beinhalten der OC:Planner und seine Module bereits Tarife (z. B. TVöD, TV-Ärzte, AVR-Caritas inkl. Anlage 30, BAT-KF, TV-Länder) und gesetzliche Vorgaben (z. B. PpUGV, PPP-RL und PeBeM). So helfen wir dabei, die Prozesse im Gesundheitswesen deutlich zu optimieren, die Effizienz zu erhöhen, Zuschläge und Zulagen exakt zu berechnen und Kosten zu reduzieren.

Individuelle Selbstplanung in der Dienstplanung

Mitbestimmung bei der Dienstplanung ist ein Top-Thema im Gesundheitswesen. Deshalb entwickeln wir unsere aktuellen Module zur Wunschplanung weiter zu einer individuellen Selbstplanung. Reden wir darüber – auf der DMEA in Berlin!

Anmeldung zur DMEA 2024 – SIEDA GmbH

Über 300.000 Mitarbeiter unserer Kunden nutzen täglich unsere modernen und leicht bedienbaren Anwendungen. Diese unterbreiten dem Dienstplaner aktiv Einsatzvorschläge. Neuerdings wünschen sich viele unserer Kunden eine individuelle Selbstplanung nach dem Motto: „Ich möchte selbst (mit)bestimmen, wann ich arbeite.“ Um diesem Wunsch gerecht zu werden, entwickeln wir aktuell zusammen mit den Waldkliniken Eisenberg Workflows zur Selbstplanung.

Der Selbstplanung wird in Zukunft eine Schlüsselrolle bei der Gewinnung neuer Fachkräfte zufallen. Laut Studien hängt die Attraktivität als Arbeitgeber maßgeblich davon ab, inwieweit dieser auf persönliche Bedürfnisse eingeht und Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben ermöglicht. 

Selbstplanung steigert die Mitarbeiterzufriedenheit durch aktive Teilhabe an den Planungsprozessen in hohem Maße. Stress durch schlecht auf die eigenen Bedürfnisse angepasste Dienste wird verringert; die Krankheitsquote sinkt. Darüber freut sich auch der Dienstplaner, denn er wird in seiner Arbeit stark entlastet. Unser Messehighlight auf der DMEA: Workflows zur Selbstplanung, die wir zusammen mit den Waldkliniken Eisenberg entwickeln.

SIEDA ist auch in diesem Jahr wieder Aussteller am Stand der United Web Solutions for Healthcare e.V. Das Unternehmen lädt Interessenten zum Gespräch am Stand A-104 in Halle 3.2 ein.

Zur Orientierung – Hier finden sie alle Mitglieder der United Web Solutions auf der Messe:

Teilen

Das könnte Sie auch interessieren:

Dokumentenmanagement im Krankenhaus
Fachbeitrag

Dokumentenmanagement im Krankenhaus

Digitale Lösungen verbessern die Effizienz und Qualität der Patientenversorgung – d.velop stellt Verantwortlichen in Krankenhäusern ein kostenfreies Whitepaper zur Verfügung.

die facharztklinik Hamburg Eingang
News

KHZG Projekt zügig umgesetzt

Hamburger Kliniken setzen Lösungen gemäß der KHZG-Fördertatbestände 3 bis 6 in nur wenigen Monaten um.